Neuigkeit: Kompetenztage am Schiller-Gymnasium: Di+Mi vor den Herbstferien, am 17. und 18.10.2017

The Schiller-Gymnasium is a secondary school and is the German equivalent of a regular grammar school (G.B.) or High School (U.S.A.).  About 880 pupils attend the Schiller Gymnasium. The Schiller-Gymnasium was founded in 1913. 

In 1999 the Schiller-Gymnasium became part of the State Europe-School Berlin with the partner languages German and English, where half the subjects are taught in English and half in German, leading to a bilingual Abitur. The pupils also learn French and have the option of learning Italian or Latin.

You can find further information on this website SESB or you are welcome to contact the school administration.

Informationen zur Anmeldung neuer Schüler

Neuigkeiten

  • Kompetenztage am Schiller-Gymnasium: Di+Mi vor den Herbstferien, am 17. und 18.10.2017
  • Studientag zum Thema Medienbildung am Mo, den 06.11.2017 (Montag nach den Herbstferien) - unterrichtsfrei!
  • Am 21. November findet der 4. Schiller-Cup des Vorlesens statt, die Sieger der Endausscheide werden ermittelt!
  • Die Musikfahrt nach Colditz findet in diesem Jahr vom 28.11. bis zum 1.12.2017 statt.
  • Betriebspraktikum von Mo, 08.01. bis Fr, 26.01.2018 für alle 9. Klassen

Newsletter abonnieren

Powered by CleverReach

Am 8.9.2017 nahm der Englisch Leistungskurs (Q1) von Frau Martini im Rahmen des Internationalen Literaturfestivals an einem Tanz- und Improvisations-Workshop teil. Dieser diente nicht nur dazu, uns auf die nachfolgende Lesung der amerikanischen Autorin Meg Rosoff und ihrem aktuellen Jugendbuch "Picture me Gone"

10. September 2017

Chor des Schiller-Gymnasiums singt im Kammermusiksaal der Berliner Philharmonie Am Ende des vergangenen Schuljahres nahm unser Schulchor an den 63. Musischen Wochen der Berliner Schulen teil. Es wird uns als aufregendes und unvergessliches Ereignis in Erinnerung bleiben. Auch für das neue Schuljahr sind wieder

06. September 2017

Am 8.9. 2017 nehmen die Schüler*innen des Kurses DS Q3 an einem Workshop zum Dokumentartheaterstück "871 Tage in 67 Geschichten" teil. Das Stück zum historischen Ereignis der Leningrader Blockade 1941-44 wurde unter der Regie von Eberhard Köhler mit vier russischen und einer deutschen Schausspieler*in in St.

01. September 2017