Vorlesewettbewerb - Schiller-Finale am 15.11.2022 in der 3.+4. Std. in der AULA!
Kolonialismus - alles nur Geschichte?

Am 17. November 2017 besuchten der Leistungskurs Geografie von Frau Dudeck und der Grundkurs Geografie von Herrn Adelhardt ein Workshop-Programm des 18. Bildungspolitischen Bildungsprogrammes im FEZ in der Wuhlheide. Unter dem Motto "Alles nur Geschichte? - Wie Kolonialismus unsere Welt bis heute prägt" fanden in kleinen Gruppen Workshops zu verschiedenen Themen/ Ländern statt, z.B.:

  • Wie weit kommst du? – Was Kolonialismus mit Bewegungsfreiheit und Flucht zu tun hat
  • Berlin als postkolonialer Gedächtnisraum
  • Country for Sale? – Ausverkauf und Widerstand in Honduras
  • Mein Handy und der Kolonialismus
  • Koloniales Erbe mit Konsequenzen: indonesisches Palmöl und Papier

Die Workshops vertieften im Rahmen des Semesterthemas "Entwicklungsländer im Wandel" den Aspekt "Ursachen von Unterentwicklung".