Termine: Do, 20.6. "Superheld*innen" Theater Q2, Ltz +++ Mo, 1.7. 13 Uhr Abiverleihung Aula +++ Do, 4.7. Studientag Digitalisierung +++ Fr, 5.7. Sokratischer Tag Q2
Fachbereich Physik

Der Fachbereich Physik besitzt einen Hörsaal mit 42 Sitzplätzen und einen Übungsraum mit 30 Laborplätzen. Beide Räume werden zum Ende des Schuljahres 2023/24 komplett saniert und modernisiert sein. Um den Schülerübungen einen größeren Raum zu geben, werden vom Fachbereich jährlich verstärkt Gelder in Schülerübungsgeräte investiert.
Mit einer umfangreichen Sammlung besteht die Möglichkeit sowohl zum klassischen als auch zum computerunterstützten Experimentieren und Auswerten mit digitalen Messwerterfassungssystemen (DMES) und den zugehörigen Sensoren.
Der Hörsaal und der Übungsraum sind jeweils mit Computer und Beamer ausgestattet, um Präsentationen und die Darstellung digital gespeicherter Daten im Unterricht zu ermöglichen. Im Hörsaal gibt es zusätzlich ein mobiles interaktives Whiteboard.

Nach dem fächerübergreifenden NaWi-Unterricht in der 7. Klasse beginnt der reguläre Physik-Unterricht für alle Schüler:innen in der 8. Klasse.
In der 10. Klasse können sich Schüler:innen im Wahlpflichtfach Experiment und Mathematik zusätzlich zum regulären Physik-Unterricht vertieft mit Forschungsmethoden der Physik beschäftigen.
In der Oberstufe werden Schülerinnen und Schüler in 6-7 Grundkursen und 2-3 Leistungskursen unterrichtet.
Im Zusatzgrundkurs Astronomie (ph-Z) können sich interessierte Schüler:innen der 11. oder 12. Jahrgangsstufe intensiv mit astronomischen Themen beschäftigen.